Intensive Sozialpädagogische Betreuung (INSPE)

Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren, die aus verschiedenen Anlässen nicht in der Herkunftsfamilie oder in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe leben können und aufgrund ihrer problembelasteten Lebenssituation einen besonderen Hilfebedarf aufweisen.


Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen leben in selbst angemieteten Wohnungen und werden von pädagogischen Fachkräften in aufsuchender Form betreut.

Die pädagogischen und lebenspraktischen Hilfen beziehen sich in der Betreuungsarbeit ganzheitlich auf die Lebensgestaltung der jungen Menschen. Sie orientieren sich an den individuellen Problemstellungen und Zukunftsperspektiven, die von den Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst vorgegeben werden.

Auch Schwangere und junge Mütter können nach dem Konzept der Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung durch Pädagoginnen in selbst angemieteten Wohnungen betreut und auf das Leben mit dem Kind vorbereitet und begleitet werden.

Sie möchten mehr erfahren?

T: 0202.42 83 04
@: anfrage@bub-ev.de

Hier können Sie unsere Leistungsbeschreibung downloaden.

Wahrnehmen
Stärken
Wege finden

BuB e.V.
Beratungs- und Betreuungsbüro e.V.
Hofkamp 140
42103 Wuppertal


Telefon: 0202.42 83 04
Telefax: 0202.42 83 63
eMail: mail@bub-ev.de
URL: www.bub-ev.de

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE38 3702 0500 0007 1208 00
BIC: BFSWDE33XXX
Wir sind Mitglied im